NEU: Webinare und Online-Seminare

In Zusammenarbeit mit Kita Seminar Hamburg werde ich folgendes Webinar für Sie anbieten:

3 Module zu drei Themen: Autonomiephase – Konflikte unter jungen Kindern – Beißverhalten in der Krippe

 

ORGANISATION: 

Alle 4-stündigen Workshops bauen aufeinander auf und können somit einzeln aber auch zusammen gebucht werdenEuch erwartet interessanter Input, ausreichend Zeit für Austausch, Selbstreflexion und Kleingruppenarbeit an drei aufeinander folgenden Tagen. 

 

ZIELGRUPPE:

Die Workshops richten sich an Fachkräfte, die mit Kindern von 1 bis 4 Jahren arbeiten. 

 

VORAUSSETZUNG:
Bereitschaft, Fachtexte zu lesen, Selbstreflexion, Selbstorganisation in selbst moderierten digitalen Kleingruppen mit anderen TN mit anschließender Ergebnispräsentation im Allgemeinchat, flexible Zeiteinteilung

 

Weitere Informationen, die Ausschreibungstexte und Anmeldemodalitäten finden Sie auf der Seite von Kita Seminare Hamburg HIER.


Oder nehmen Sie bei Interesse gerne direkt mit mir Kontakt auf.


Ich konzipiere gerne auch passend für Ihre Pädagog*innen ein individuelles Webinar oder begleite Sie als Moderatorin bei virtuellen Teammeetings.

Kinder achtsam begleiten, auf Augenhöhe, im Dialog,  beim Welt erforschen

Zielgruppe von Helia Schneider – Fortbildungen für Kleinkindpädagogik – Inhouse + Online
Fortbildungen + Inhouse-Seminare von Helia Schneider – Fortbildungen für Kleinkindpädagogik – Inhouse + Online
Freinet-Pädagogik von Helia Schneider – Fortbildungen für Kleinkindpädagogik – Inhouse + Online

Kinder wollen sich geborgen fühlen und Achtung, Wertschätzung und Verlässlichkeit erfahren. Sie wollen wachsen und sich frei entwickeln in ihrem eigenen Tempo. Kinder möchten teilhaben und mitentscheiden. Kinder wollen Zutrauen erfahren in ihre Fähigkeiten, Vertrauen in sie als Mensch. Sie wünschen sich, dass man ihnen Mut macht sich auszuprobieren und als Forscher und Entdecker die Welt zu erobern.

 

DAFÜR braucht es Erwachsene, die sich als verlässliche Bindungspersonen und Dialogpartner verstehen. Die als interessiertes Gegenüber, Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und diese Haltung verinnerlicht haben oder bereit sind, sie sich zu erarbeiten.


Seit über sechs Jahren begleite ich pädagogische Fachkräfte im Rahmen von Fortbildungen in diesem Prozess und bei der  Auseinandersetzung mit wichtigen Fragestellungen der Elementarpädagogik. Neben der persönlichen Weiterentwicklung sind Fortbildungen auch eine Möglichkeit, die Arbeit professioneller zu gestalten und damit auch zur Qualitätssicherung beizutragen.

 

Unter Angebot finden Sie meine Fortbildungen nach thematischen Schwerpunkten sortiert. Sie sind als Module auf 1-2 Tage angelegt und können miteinander kombiniert werden. Natürlich können wir auch eine Fortbildung nach Ihren individuellen Wünschen konzipieren.

 

Kontaktieren Sie mich gerne!